Partnerschaftsprobleme?

Veröffentlicht

Du fühlst dich nicht richtig wohl in deiner Partnerschaft?

Du fragst dich, wie soll es weitergehen mit uns zwei?

Fragst dich immer wieder, wollte ich so eine Beziehung?

Was ist los mit uns beiden?

Auf all diese Fragen und Probleme kann ich dir in einer schriftlichen Partnerschaftslegung sagen, wie dein Partner denkt, wie er fühlt, was er vielleicht für Vorstellungen hat, was er sich wünscht!

und manchmal fehlt einfach nur das miteinander reden!

Finde es heraus, bevor du dir weiter Gedanken machst! Ich helfe dir gerne dabei
Preis der Legung 22 €

Glaube nicht immer alles, was du hörst!

Veröffentlicht

Machst du dir auch öfters Sorgen über Dinge, die dir jemand erzählt hat und dich, deine Familie oder Freunde und Bekannte betreffen? Plötzlich kann es sogar sein, du vertraust jemanden nicht mehr, seit du das weißt

Bist du dir wirklich auch sicher, dass das auch stimmt, was der andere sagt?

Überlege erst einmal in Ruhe, ob das überhaupt sein kann und dann ist der nächste Weg immer die Aussprache! Und zwar mit der Person, über die du etwas erfahren hast. Nur so kannst du herausfinden, ob es überhaupt stimmt.
Es gibt viele Menschen, die immer alles von den anderen wissen müssen und bewusst falsche Infos hinzufügen, die plötzlich weit entfernt von jeder Wahrheit sind. Aber sie machen sich dadurch interessant und stehen im Mittelpunkt – meinen sie zumindest!

Bedenke deshalb immer: Ein offenes Gespräch mit der Person, über die geredet wird, bringt viel mehr, als womöglich das Getratsche auch noch weiter unter die Menschen zu bringen. Oftmals belastest du dich selber damit viel mehr, als du denkst!

Sorge für Klarheit! Und die bekommst du nur von der Person, um die sich alles dreht.

Handelte es sich doch um Unwahrheiten, um Getratsche, dann halte dich fern von solchen Menschen, denn sie werden es immer wieder tun und genauso werden sie über dich reden. Wenn du ihnen begegnest, begrüße sie mit einem freundlichen Lächeln, sprich vielleicht noch das nötigste, aber ansonsten lass sie in Ruhe ziehen! Du hast ehrlichere Menschen verdient!

Und kommst du einfach nicht los von einer Person, ja sie hängt dir richtig im Nacken, dann kann es auch eine Art Lernaufgabe sein, die für dich bestimmt ist. Was diese Person genau für dich ist, dass kann ich dir gerne in einer schriftlichen Kartenlegung sagen! Und wenn du den Grund weißt, dann kannst du dein Thema abschließen und oft geht diese Person dann von ganz alleine wieder aus deinem Leben. Genauso kann es aber auch eine Person, z. B. eine Freundin sein, von der du niemals dich trennen möchtest, weil sie dir guttut. Auch über sie kannst du in dieser Legung erfahren, warum ihr beide euch so gut versteht! Probiere es doch einfach einmal aus!
Preis 25 € gegen Vorkasse, ich freue mich auf deine Anfrage <3

Krafttierkarte für dich

Veröffentlicht

Heute habe ich euch einmal wieder eine Krafttierkarte gezogen, die euch zeigen soll, was ihr in den kommenden Tagen vielleicht einmal mehr beachten solltet!
Es ist:

Der Fuchs

Der Fuchs zieht sich immer wieder in seinen Fuchsbau zurück, weil er sich dort sicher und wohl fühlt. Und genauso solltest du es auch einmal tun, indem du dich ebenfalls mal zurückziehst, um über altes und belastendes nachzudenken um es endgültig loszulassen! Geh in dich in aller Ruhe und denke darüber nach, was du verändern möchtest! Vieles aus der Vergangenheit kannst du jetzt lösen, aber du musst dazu bereit sein und es auch wollen. Von alleine kommt nichts!
Jetzt ist eine gute Zeit, wo auch das Universum dir helfen möchte, damit du dich wieder besser fühlst! Im Lenormand Kartendeck steht der Fuchs auch für Falschheit und Lügen. Auch darüber solltest du nachdenken, was bei dir momentan oder auch schon länger falsch läuft und es jetzt ändern! Die Zeit dafür ist super! Versuche es! Du schaffst das!

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Veränderung und solltest du doch nicht so ganz wissen, wie du deine Veränderung hinbekommst, dann kann ich dir in einer Kartenlegung gerne dabei helfen, es herauszufinden!
Ich freue mich auf deine Anfrage

Redet jemand hinter deinem Rücken schlecht über dich?

Veröffentlicht

Macht dich auch manchmal etwas richtig wütend, wenn andere über dich reden, obwohl sie gar nichts von dir oder deinem Thema wissen?

Ich glaube, dass hat jeder schon einmal von uns erlebt und früher hat mich das auch schon sehr aufgeregt! Heute aber weiß ich, dass diese Menschen, die hinter meinem Rücken reden, meistens von ihren eigenen Problemen dadurch ablenken möchten.  Sie fühlen sich besonders wichtig, wenn sie heute schon wissen, was morgen dein Problem ist, machen sich nur interessant und stellen sich so in den Vordergrund. Und oftmals sind sie auch einfach neidisch auf dich, weil du vielleicht etwas geschafft hast, was sie nicht hinbekommen. Das können materielle Sachen genauso sein, wie ihr Familienleben, Urlaube die du machst, oder ihre Partnerschaft, die nicht so gut läuft, wie deine.

Und sie bekommen ja auch meistens die Aufmerksamkeit die sie wollen – weil du dich ärgerst!

Im Grunde genommen, sollten wir eigentlich eher Mitleid mit diesen Menschen haben, denn oftmals sind es sehr einsame Menschen, die ohne ihre Tratschereien keine Kontakte mehr hätten. Aber so merken sie, sie sind für andere interessant. Und diese Menschen ziehen meistens auch immer solche Menschen wieder mit ihren Tratschereien an, die genau dasselbe Problem wie sie haben.

Deshalb lass dich von solchen Menschen nicht runterziehen oder ärgern!

Diese Woche steht dazu ein guter Spruch auf meinem Kalender:
„Haben andere ein Problem mit dir, dann lass ihnen ihr Problem – es ist schließlich ihrs!“

Nimm es ab sofort lockerer und lass solche Menschen los! Halte sie raus aus deinem Leben, vor allem, wenn sie sich vielleicht auch noch „Freunde von dir“ nennen. Das sind keine Freunde! Denn Freunde reden miteinander und wenn ihnen etwas nicht passt oder ärgert, dann sagen sie es dir selber und müssen es nicht dritten weiter tratschen. Man kann meistens auch davon ausgehen, dass das, was sie sagen, eh nicht der Wahrheit entspricht, denn sonst würden sie zu dir kommen! Ihnen geht es nur um Anerkennung – aber dann eben bei den falschen Menschen😉
Mach dir auch bewusst, wenn du dich aufregst über sie, wer macht sich in diesem Moment sein Leben gerade schwer?

Du selber bist es!

Denn der andere bekommt ja gar nicht mit, dass es dir gerade schlecht geht! Deshalb lass sie reden und sei stolz auf dich, dass du nicht Getratsche brauchst, um anerkannt zu werden!

Alles Liebe Ingeborg

Selbstvertrauen – so wichtig für dich!

Veröffentlicht

Wünscht du dir etwas so sehr, aber du bekommst es nicht, weil du es dir nicht zutraust?

Dann ändere das schleunigst – du kannst es nämlich doch!

Mach dir einmal klar, welche Macht deine Gedanken haben können!
Angenommen, du hast dir gestern etwas Schönes für heute vorgenommen, du fandest es richtig toll. Heute Morgen wolltest du eigentlich gleich damit beginnen, aber plötzlich zweifelst du und fragst dich, ob es wirklich richtig ist weil du nicht weißt, ob du das alleine überhaupt schaffen kannst. Und je mehr du überlegst, um so mehr kommst du ins zweifeln und irgendwann sagst du dir dann, ich lass es glaube wirklich lieber.

Was ist geschehen?
Deine Gedanken haben dich so stark beeinflusst, dass du es dir nicht mehr zutraust und Angst hast, dich zu blamieren.
Was kannst du jetzt für die Zukunft ändern?

Sage dir so oft es geht: Ich schaffe es! Ich schaffe alles, was ich mir vornehme!

Du kannst dir diesen Satz auf Zettel schreiben und sie dir überall in der Wohnung aufhängen. Dein Unterbewusstsein nimmt es wahr, sobald du daran vorbei gehst. Und mit der Zeit wirst du merken, es verändert sich etwas bei dir. Du wirst selbstbewusster und fühlst dich stärker!
Ich spreche aus Erfahrung, weil ich den Tipp selber einmal vor vielen, vielen Jahren auch bekommen habe. Zuerst habe ich noch darüber gelächelt, aber ich dachte mir, es kostet mich keinen Cent, warum versuche ich es nicht einfach.  Und siehe da, es hat funktioniert!
Du brauchst dich auch gar nicht mal so sehr auf die geschriebenen Zettel konzentrieren, dass du sie immer siehst, wenn du daran vorbeigehst! Es geschieht ganz von alleine! Dein Inneres nimmt es wahr! Der beste Platz wie ich herausgefunden habe, ist zum Beispiel der Spiegel im Bad und auf deinem Nachtisch, neben deinem Bett. Am Morgen ist es das Erste, wenn du aufstehst und abends, wenn du ins Bett gehst, ist es das Letzte was du siehst. Und das alles ganz unbewusst!

Probiere es doch einfach einmal aus!

Hast du trotzdem so deine Probleme damit, dann kann das aber auch an etwas liegen, dass in dir ist, im Verborgenen. Vielleicht hast du es in der Kindheit übernommen von einer Person, die dir viel bedeutet hat. Sie hatte vielleicht ein ähnliches Problem und du dachtest, es ist so genau richtig, wie alles ist, weil du es ja nicht anders kanntest. Um dieses Muster aus dir herauszulösen, gilt es als erstes einmal herauszufinden, was es ist und es dann anzunehmen. Und dabei kann ich dir mit einer Familienaufstellung, mit Hilfe meiner Karten, aufzeigen, wo dein Problem seinen Ursprung hat. Du kannst dabei erkennen, was falsch lief und wie du es ändern kannst.
Das funktioniert genauso auch mit der Partnerschaft, weil du immer alles jedem Partner recht machen möchtest, dich aber eigentlich selber ganz vergisst. Das kann auf Dauer nicht gut gehen, weil du enttäuscht wirst. Die Partnerschaftsaufstellung zeigt dir auch hier, was falsch läuft, was du ändern kannst, um doch noch in eine glückliche, zufriedene Partnerschaft zu gehen.
Du kannst eine Aufstellung bei mir schriftlich bestellen oder telefonisch vereinbaren!
Dauer ca. 2 – 3 Stunden je nach Situation, zum Festpreis von 140 €.
Mehr dazu erfährst du auch, wenn du hier auf meiner Homepage oben auf  „Leistungen“ und dann auf „Aufstellungen“ klickst

Ich würde mich freuen, auch dir weiterhelfen zu dürfen!

Probleme sind für uns Aufgaben, die es zu lösen gilt!

Veröffentlicht

Wir machen uns oftmals das Leben selber schwer. Wir können Vergangenes nicht loslassen, weil wir ständig daran erinnert werden, wenn wir irgendetwas sehen, hören oder lesen.
Oftmals haben wir aber gar keine Schuld daran, wenn wir etwas nicht aus dem Kopf bekommen, denn es wurde uns irgendwann einmal an uns weitergegeben. Sei es in der Kindheit oder von unseren Eltern oder von uns wichtigen, anderen Personen, die genau dasselbe Problem eigentlich hatten, wie wir – und wir haben es von ihnen übernommen.
Eigentlich wären wir ja dazu bereit, diese für uns belastende Situation zu vergessen, loszulassen, aber wir schaffen es nicht! Immer wieder kommt es zurück! Kennst du das auch?

Warum schaffen wir es nicht?
Ganz einfach: weil wir den wahren Ursprung unseres Problems nicht kennen
!

Und hier kann eine Aufstellung für Klarheit sorgen- zusammen mit meinen Lenormandkarten, nicht wie üblich mit Personen! Also völlig anonym und außer uns beiden, weiß keiner davon.


Oft sind meine Kunden total überrascht, wenn sie sehen, woher die ständig wiederkehrenden Probleme kommen.  Plötzlich können sie auch einen Menschen besser verstehen, den sie eigentlich total falsch verstanden hatten. Vielleicht hat ja gerade dieser Mensch nur so sich einem gegenüber verhalten, weil er es selber gar nicht anders kannte.
Wenn wir aber das jetzt nicht für uns klären und verarbeiten, dann geben auch wir das Problem genauso unbewusst an unsere Kinder weiter – so wie auch wir es von jemanden erhalten haben! Wir können es stoppen, wenn wir den wirklichen Grund kennen!

Ich helfe dir wieder das Glück zu finden!

Egal ob es dabei um deine Familie und deren ständig wiederkehrenden Probleme geht, deine Finanzen, weil du nie so richtig mit Geld umgehen kannst und bereits Mitte des Monats schon fast pleite bist, oder du einfach nicht den richtigen Partner für eine erfüllte, stabile Partnerschaft findest, die du dir doch so sehr wünscht!

Du kannst wieder glücklich werden – erlaube es dir!

Wenn du noch Fragen dazu hast, schreibt mich gerne an, ich freue mich

Eine Krafttierkarte für dich!

Veröffentlicht

Heute möchte ich euch allen wieder einmal eine Krafttierkarte ziehen.

Der Fisch

Diese Karte passt sehr gut wie ich finde, in die momentane Zeit.
Wir schwimmen gerade alle in einem Strom mit und wissen nicht wohin er uns bringt. Wir erleben dabei Ängste, wissen nicht, was alles für einen Sinn macht und fühlen uns wie in einem Strudel.
Vielleicht sollten wir es eher so machen wie der Fisch – uns langsam und in Ruhe weiterbewegen!
In der Ruhe wirst du erkennen, was für dich das Beste ist, was du tun kannst, damit es dir besser geht. Ich denke eh, es tut uns allen einmal gut, alles ruhiger angehen zu lassen! Ständig Stress und überall dabei zu sein, dass schadet eher uns und unserer Gesundheit. Jetzt sich die Ruhe zu gönnen um abzuschalten, in sich hineinzuhören, was man vom Leben erwartet. …und dann die Weichen dafür stellen, weil man weiß, was das Beste für einen ist.


Höre deshalb vermehrt auf deine Intuition, dein Bauchgefühl! Auch deine Träume können dir jetzt wichtige Hinweise geben, wenn du mehr auf sie achtest! So wie der Fisch ruhig und gelassen durchs Wasser gleitet, so komm auch du zur Ruhe. Lass einmal den Fernseher aus, wo nur noch über Corona und die täglich, neuen Erkenntnisse geredet wird, die einem nur mehr Angst machen. Hör lieber in dich hinein, was dein Körper, dein Inneres dir zu sagen hat.

Ich wünsche euch allen die Ruhe und Gelassenheit, die wir wahrscheinlich wirklich dringend brauchen.

In diesem Sinn euch allen alles Gute, … und bleibt gesund!

Alles Liebe Ingeborg


Zeit für Veränderung – Jetzt!

Veröffentlicht

Momentan machen wir alle schwierige Zeiten durch! Doch uns hängen zu lassen, nichts tun und abwarten, dass sich die Situation zum Guten verändert, bringt nichts!

Wir müssen etwas positives für uns in dieser Lage sehen! Den jede Krise hat auch etwas Gutes, davon bin ich überzeugt!

Und wie soll ich das tun? Fragst du dich?

Ganz einfach!

Immer wieder hörte ich Menschen die klagen, sie haben keine Zeit um Dinge zu tun, die ihnen am Herzen liegen. Das kann das Hobby sein, wie basteln, stricken, der Garten genauso wie endlich mal Schränke und Schubladen auszumisten und Dinge zu entsorgen, für die man seither keine Zeit hatte.
Ich habe das ganz deutlich selber gespürt, als ich begann, eine Schublade nach der anderen aufzuräumen und all die Dinge, die ich nicht mehr gebrauchte, entweder wegzuwerfen oder über Verkaufsportale im Internet anzubieten. Am Abend war ich dann jedes Mal zum einen richtig stolz auf mich, dass ich es endlich geschafft hatte, jetzt Ordnung und viel mehr Platz zu haben, aber auch fühlte ich mich richtig befreit von den Altlasten, die jetzt aus meiner Wohnung, meinem Leben, verschwunden waren.

Deshalb mach jetzt etwas aus dieser Zeit! Sehe es als Chance für dich an, endlich etwas tun zu können, was du schon länger tun wolltest!

Jammer nicht, sondern steh auf und genieße die Zeit! Sieh es als Geschenk an, endlich mehr Zeit zu haben – für sich selber!


Klar ist es traurig, wenn wir momentan keine persönlichen Kontakte haben dürfen. Aber je mehr wir uns daranhalten, desto schneller können wir wieder mit unseren Lieben zusammen sein. Und über Internet, WhatsApp, Telefon oder Skype können wir heutzutage trotzdem unsere Kontakte aufrechterhalten.

…und wenn du jetzt gerade Zeit hast, wie wäre es dann, wenn du das Kartenlegen mit den Lenormand Karten selber erlernst?

Das ist momentan gar kein Problem! Am Telefon oder über Skype, kann ich es dir zeigen, damit auch du schon bald dein eigenes Kartenbild deuten kannst! Trau es dir zu, wenn du Spaß am Kartenlegen hast und es schon immer einmal erlernen wolltest!

Ich bin auch weiterhin für euch da, wenn ihr ein Problem habt und ich euch die Karten darauf legen soll. Wir können gemeinsam telefonieren oder auch über Skype ein Gespräch haben, ruf oder schreib mich einfach an!

….und jetzt verändere auch du dein Leben! Geh raus in die Natur, genieße die Ruhe die du hast! Jetzt wäre ein guter Start für Neuerungen! Denk dran: wenn wir uns und unser Leben verändern wollen, dann fang zuerst im Keller an und höre auf dem Dachboden auf. Denn alles gehört zu unserem Leben – Loslassen – von Materiellem genauso wie unser belastendes Inneres

Ich wünsche euch allen, ganz viel Gesundheit und viel Kraft – alles geht vorüber, auch diese momentane Zeit – Wir schaffen das alle gemeinsam!

Alles Liebe Ingeborg